Brief aus dem Kultusministerium – 14.04.2022

Zum Ferienende gibt es aus dem MK einen neuen Elternbrief. Minister Tonne führt die nach den Ferien geltenden Covid-19 Maßnahmen auf. Inhaltlich bleibt es bei all den Ankündigungen von vor den Ferien: tägliches Testen für alle Schülerinnen und Schüler in den kommenden 8 Schultagendie Maskenpflicht an Schulen ist aufgehoben, es wird aber weiterhin das Tragen einer Maske empfohlen EltMehr…

English breakfast für den guten Zweck

Am letzten Schultag vor den Osterferien haben die Klassen 5/6 E für die gesamte Schule ein englisches Frühstück auf Bestellung zubereitet. Die Vorbereitung und Zubereitung des Frühstückes erfolgte im Englischunterricht. Es wurden dabei unglaubliche 103,80 € eingenommen. Die beiden Klassen haben sich dazu entschieden, ihre Einnahmen – wie die Schülerfirma – an die Hilfsorganisation SOSMehr…

Spende der Schülerfirma Pupils GMBH

Die Schülerfirma Pupils GMBH (Ghana Mit Bäumen Helfen) spendet seit Jahren eien Großteil ihrer Einnahmen aus Verkäufen an den Verein Schulwälder für Westafrika e.V., der verschiedene Projekte an unserer Partnerschule in Bisease (Ghana) unterstützt. Doch bei dem aktuellen Weltgeschehen war es den Schülerinnen und Schülern der Schule am Habbrügger Weg ein Bedürfnis, notleidenden MenscMehr…

Weihnachtsüberraschung – die Waldklasse freut sich über Spende unseres Fördervereins!

Mit großer Begeisterung konnte unsere Waldklasse am 13.1.22 noch ein verspätetes „Weihnachtspäckchen für alle“ öffnen! Nachdem der Förderverein bereits vor Weihnachten für dringend benötigte neue Schaufeln und Arbeitshandschuhe gesorgt hatte, überbrachte als Stellvertreter des Fördervereins, Herr Ulrich Lehrfeld, nunmehr eine hochwertiges „Wikinger Schach“/Kubb- Spiel für die gemeinsamMehr…

Bouldern

Klettern – und das ganz ohne Kletterseil, Klettergurt oder Seilsicherung in Absprunghöhe, das sind die Schüler*innen und Lehrkräfte der Klassen 5L, 6L und 7L am vergangenen Dienstag, den 07.12.2021.  Im Rahmen eines Ausflugs in die Boulderhalle Oldenbloc in Oldenburg konnten die Schüler*innen und Lehrkräfte an künstlichen Kletterwänden in unterschiedlichen Höhen frei klettern. DabMehr…